TS3 MusicBot Features

 

TS3MusicBot - Einleitung

Auch wenn TeamSpeak 3 eigentlich der Kommunikation zwischen den Benutzern dient, so ist das noch lange nicht das Ende dessen, was ein TeamSpeak 3 Server leisten kann. Mit entsprechenden Erweiterungen versehen, kann aus einem einfachen TeamSpeak 3 Server mehr werden als ein simpler Ort der Kommunikation. Und der TS3MusicBot ist eine ganz besondere Erweiterung. Nicht nur erlaubt dieser Bot das Abspielen von Musik oder eines Radio-Streams, vielmehr stößt er Türen auf zu einer völlig neuen TeamSpeak 3 Erfahrung.

TS3MusicBot - Funktionsweise

Wie der Name TS3MusicBot schon vermuten lässt, ist die Hauptfunktion dieser Erweiterung das Einbringen von Musik in den eigenen TeamSpeak 3 Server. Der TS3MusicBot arbeitet hierbei grundsätzlich getrennt vom TeamSpeak 3 Server und wird auch über ein eigenes Webinterface konfiguriert und gesteuert. Darüber hinaus kann Benutzern auf dem TeamSpeak 3 Server erlaubt werden mit dem TS3MusicBot per Chat-Kommando zu kommunizieren, um zum Beispiel ein Youtube-Video abzuspielen oder den eigenen Lieblingssong auf der Playlist abspielen zu lassen.




Der TS3MusicBot ist ein eigenständiger Prozess, der auf einem eigenen Server läuft und damit den eigentlichen TeamSpeak 3 Server nicht belastet, keine Ressourcen streitig macht und somit den gewohnten Ablauf nicht stört. Die Trennung dieser beiden Prozesse erlaubt auch eine getrennte Steuerung und Konfiguration, so dass nicht ein laufender TeamSpeak 3 Server unter Umständen neu gestartet werden muss, falls dies beim TS3MusicBot einmal nötig sein sollte.
Wie ein normaler menschlicher Benutzer auch, verbindet sich der TS3MusicBot mit dem TeamSpeak 3 Server. Dazu wird dem TS3MusicBot während der ersten Konfiguration die Adresse des TeamSpeak 3 Servers mitgeteilt, wenn vergeben auch das Serverpasswort und der Channel, den der TS3MusicBot betreten soll. Für Steuerungsfunktionen über den Chat ist noch ein passender Query-Login nötig, der vorher auf dem TeamSpeak 3 Server erstellen werden muss. Hat sich der TS3MusicBot erfolgreich verbunden und den richtigen Channel betreten, kann die Übertragung starten.


 

TS3MusicBot – Webinterface

Der TS3MusicBot kann Musik aus verschiedenen Quellen abspielen, sei es aus hoch geladenen Musikdateien, einem Radio-Stream, Links aus dem Chat oder der Playlist. Alle Funktionen für die Konfiguration bietet das umfangreiche aber handliche Webinterface des TS3MusicBots, inklusive dem Hochladen und Löschen von Musikdateien, dem Anlegen von Ordner, Playlists und einer Rechteverwaltung für die Benutzer.


TS3MusicBot - Befehle

Neben dem Webinterface kann der TS3MusicBot auch über Befehle im Chat gesteuert werden, je nachdem welche Rechte den Benutzern zugestanden wurde. Neben grundlegenden Funktionen, wie dem Abruf der Playlist oder Liste der verknüpften Radio-Streams gibt es die Möglichkeit dem TS3MusicBot eine Link (von zum Beispiel Youtube) zum Abspielen zu übermitteln oder aber eine eigene Chat-Nachricht vorzulesen. Ebenso gibt es Befehle um den TS3MusicBot zu steuern, die Lautstärke zu ändern, einen zufälligen Radio-Stream zu suchen oder einen bestimmten Titel abzuspielen.




Weitere Links zum Thema TS3-Musicbot: